SELBSTANALYSE

Machen Sie den Selbsttest

Die Selbstanalyse wird Ihnen helfen, herauszufinden, wo Sie sich gerade befinden. Geben Sie jeder Säule/jedem Thema (nicht jeder Frage) anschliessend eine Gesamtbewertung. Die 0 ist sehr schlecht/sehr unzufrieden/sehr unwichtig und die 10 ist sehr gut/sehr wichtig.

Zeichnen Sie einen Massstab (0 - 10), um Ihre Benotungen platzieren zu können. So wird bei der Auswertung ersichtlich, wie Ihr eigenes Säulenbild aussehen könnte. 

Säule 1: Arbeit und Leistung

  • Wie ist Ihre Zufriedenheit in Ihrem Arbeitsumfeld?
  • Tun Sie Ihre Arbeit gerne?
  • Wo sind Ihre Stärken?
  • Wo sind Ihre Defizite?

Säule 2 : Werte

  • Welche Werte sind Ihnen wichtig ?
  • Gibt es Werte, die Sie schwächen?
  • Gibt es Werte, Diese Sie verunsichern?
  • Gibt es Werte, diese Sie stärken?

Säule 3 : Gesundheit

  • Wie steht es um Ihre Gesundheit?
  • Wie steht es um Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden?
  • Was tut Ihnen gut?
  • Gab es Unfälle oder Erkrankungen, die sich in Ihrem Alltag auswirken?

Säule 4 : soziale Beziehungen / Familie 

  • Wie steht es um Ihre soziale Netzwerke?

          ( zb Familie, Freundeskreis, Arbeitskollegen, Nachbarn, Vereinsleben oder anderes)

  • Welche Beziehungen sind Ihnen wichtig?
  • Welche Beziehungen nimmt Ihnen Energie? 
  • Welche Beziehungen möchten Sie mehr pflegen?

Säule 5 : Materielle Sicherheit

  • Wie steht es um Ihre materielle Situation?
  • Worauf können Sie sich verlassen?
  • Haben Sie manchmal Existenzängste? 

Auswertung

Sie haben sich nun einige Gedanken über die oben erwähnten Fragen gemacht. Einige waren bestimmt schnell und einfach zu beantworten, die anderen etwas schwieriger. 

 

Wo finden Sie die meisten Stärken ?

Wo finden Sie die meisten Schwächen ? 

 

Wenn Sie nun Ihren eigenen Maßstab betrachten, finden Sie heraus, wo sie stark und stabil sind oder das Gegenteil. Die Nummer 5 ist die Mitte, sozusagen, es geht so. Die Situation ist ab und zu befriedigend und doch nicht wirklich ... Was können Sie nun machen, damit diese Identität eine oder mehrere Stufen weiter hoch zum gut oder sehr gut kommen kann? Was kann Ihnen helfen, damit dies unter stabil eingestuft werden kann?

 

Falls Sie etwas unter der 5 angekreuzt haben : Was kann Ihnen helfen, wenigstens in die Mitte zu kommen?

Gibt es Punkte, welche Sie alleine nicht meistern können? Was hindert Sie dran, Hilfe anzunehmen? Was kann Ihnen helfen, der nötige Mut aufzubringen, um dies sofort an die Hand zu nehmen? 

WO brauchen Sie Unterstützung ?

Wir helfen Ihnen gerne weiter, in welchem Bereich Sie WO Hilfe erhalten. 

Möchten Sie dies selber erarbeiten, klicken Sie auf die Rubrik Vermittlung. Hier sind viele Adressen und Telefonnummer ersichtlich. Fachkundige Menschen helfen Ihnen gerne weiter. 

Falls Sie nicht weiterkommen, melden Sie sich.